home
 
 
ensemble reflexion K
 
 
     Mitglieder:
 
Beatrix Wagner
 
Joachim Striepens
 
Jorge García del Valle
    Méndez
 
Matthias Jann
 
Eva Curth
 
Martin von der Heydt
 
Lenka Zupková
 
Kirstin Maria Pientka
 
Christiane Veltman
 
Burkart Zeller
 
Heiko Maschmann
 
Gerald Eckert
 
 
 
 

ensemble reflexion K


Christiane Veltman

 
 
 


 
 

Christiane Veltman studierte Viola an den Musikhochschulen Hamburg und Freiburg, bevor sie am Rotterdamer Konservatorium bei Vladimir Mendelssohn ihr Studium mit dem Konzertexamen abschloss.
Es folgten ein Kammermusikstudium beim Amadeus-Quartett an der Kölner Musikhochschule und an der Folkwang-Hochschule Essen in der Klasse von V. Mendelssohn. Während des Studiums war sie Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und wirkte u.a. im Ensemble Oriol Berlin und in der Deutschen Kammerphilharmonie mit.
Sie spielte 5 Jahre im Orchester der Beethovenhalle Bonn, bevor sie 1993 nach Brüssel ging, wo sie bis 1998 Mitglied des Philharmonischen Orchesters des Belgischen Rundfunks war. Stets widmete sie sich daneben intensiv der Kammermusik, sowohl der historischen Aufführungspraxis - bereits während des Studiums erhielt sie entscheidende Impulse durch Thomas Hengelbrock bei gemeinsamen Projekten - als auch der zeitgenössischen Musik.
Seit 1992 ist sie Mitglied in dem von ihr mitgegründeten Ensemble TRA I TEMPI, mit dem sie zahlreiche Konzerte mit Uraufführungen sowie Rundfunk- und CD-Aufnahmen machte. Als Gast wirkt sie immer wieder in verschiedenen Ensembles für Neue Musik mit. Konzertreisen führten sie durch ganz Europa, Nord- und Südamerika.