home
 
 
aktuell
 
 
 
 
 
 
 

ensemble reflexion K


 
aktuell

 
 
 
 
 

 

für weitere Informationen zu Konzerten und Sendungen siehe unter:

Konzerte 2017


 
 
 
 
 

24.02.-26.02.2017, Eckernförde, NicolaiKirche,
6.
"Provinzlärm" Festival
Werke von Birtwistle, Cabezòn, Donatoni, Feldman, Gervasoni, Gordon, Haas, Ishii, Petrassi, Poppe, Sánchez-Verdú, Scelsi, Sciarrino und Xenakis


Ensemble TaG (CH), Ensemble Reflexion K (D) und das Schlagzeugensemble der Musikhochschule Lübeck (D)

Details siehe auch unter: www.provinzlaerm-festival.de


 
 
 
 
 

Am 17. August 2016 sendet der Deutschlandfunk von 22.05 - 22.50 Uhr in der Sendung Musikforum Ausschnitte der im Mai 2016 veröffentlichten CD "Meinten Sie: RED" von Peter Gahn, die das ensemble reflexion K in Kooperation mit dem Deutschlandfunk aufgenommen hat.


 
 
 
 
 

Die CD "on the edges" (mode records) mit Werken von Gerald Eckert wurde für die Bestenliste - 3/ 2016 - des Preises der Deutschen Schallplattenkritik nominiert.


 
 
 
 
 
      im Mai 2016 erschienen:
 
 
2016   CD  "on the edges"

mit Kompositionen von Gerald Eckert


"An den Rändern des Maßes" (2005-11)
für zwei Ensemblegruppen


"Bruchstücke... erstarrtes Lot" (1998/ 99)
für Ensemble


"Sopra di noi... (niente)" (2014)
für kl. Orchester



ensemble reflexion K und Gäste

mode records   (mode 288)
 
 
    ensemble reflexion K
       
    Beatrix Wagner - Flöten  (1, 3)
    Joachim Striepens - Klarinetten  (1, 2, 3)
    Jorge García del Valle Méndez - Fagott  (1), Kontrafagott  (3)
    Delphine Gauthier-Guiche - Horn  (3)
    Damir Bacikin - Trompete  (1, 3)
    Matthias Jann - Posaune  (1, 2, 3)
    Johannes Fischer - Schlagzeug  (1)
    Jonathan Shapiro - Schlagzeug  (2, 3)
    Martin von der Heydt - Klavier  (1, 2, 3)
    Lenka Zupkova - Violine  (1, 3)
    Christiane Veltman - Viola  (1, 2, 3)
    Burkart Zeller - Violoncello  (1, 3)
    Heiko Maschmann - Kontrabass  (1, 2, 3)
       
    Gerald Eckert - Leitung
       
       
    Gäste
       
    Sebastian Wendt - Kontrabassklarinette  (3)
    Karsten Süßmilch - Kontrabassposaune  (3)
    André Wittmann - Schlagzeug  (2, 3)
    Felix Kroll - Akkordeon  (2, 3)
    Nikolaus Schlierf - Viola  (3)
    Anne Gayed - Violoncello  (3)
    Nora Matthies - Violoncello  (3)
    Daniel Sorour - Violoncello  (3)
    Katrin Maschmann - Violoncello  (3)
   

 
 
 
 
 
 

Am 14. Mai 2016 sendet der Deutschlandfunk von 22.05 - 22.50 Uhr in der Sendung Atelier neuer Musik Ausschnitte der im Februar/ Mai 2016 veröffentlichten CD "On the edges" von Gerald Eckert, die das ensemble reflexion K in Kooperation mit dem Deutschlandfunk aufgenommen hat.


 
 
 
 
 
 
 
      im Mai 2016 erschienen:
 
 
2016   CD  "Meinten Sie: RED"

mit Kompositionen von Peter Gahn


"mit geliehener Aussicht - Umgebung 1 + 2"
(1997/ 98 - 2000)
für Ensemble


"reading unicorn skulls - the town
(engraved dreams)
"
(1999)
für Koto, 4 Hyoshigi, Klar, Vln und Schlgzg


"atonoba I + II" (2002/ 2004)
für Schlgzg, Fl, Vc und Pf


"ink, colours and gold on paper II + III
- surroundings 2
"
(2005/ 2007)
für Akkordeon, Schlgzg, Fl und Vc


"Meinten Sie: RED II - Sextettversion" (2007)
für Pf, Tuba, Schlgzg, Fl, Klar und Vc


"Diagonalen in kubischen Räumen I - III"
(2013/ 2015)
für Ensemble



ensemble reflexion K und Gäste

Dreyer Gaido Musikproduktionen    (21097)
 
 
    ensemble reflexion K
       
    Beatrix Wagner - Flöte  (1, 3, 4, 5, 6)
    Joachim Striepens - Klarinette  (1, 2, 5, 6)
    Damir Bacikin - Trompete  (1, 6)
    Matthias Jann - Posaune  (1, 6)
    Johannes Fischer - Schlagzeug  (1, 3)
    Jonathan Shapiro - Schlagzeug  (2, 4)
    Martin von der Heydt - Klavier  (1, 3, 5, 6)
    Lenka Zupkova - Violine  (2, 6)
    Christiane Veltman - Viola  (1, 6)
    Burkart Zeller - Violoncello  (1, 5, 6)
    Heiko Maschmann - Kontrabass  (1)
       
    Gerald Eckert - Leitung (1, 2, 5, 6)
- Violoncello (3, 4)
       
       
    Gäste
       
    Jan Termath - Tuba  (5)
    Felix Kroll - Akkordeon  (4)
    Naoko Kikuchi - Koto  (2)
    André Wittmann - Schlagzeug  (1, 5, 6)
   

 
 
 
 
 
      im April 2016 erschienen:
 
 
2016   CD  "klangnarbe"

mit Kompositionen von Marina Khorkova


neben weiteren Werken für verschiedene Besetzungen auch:
"a_priori" (2013) für Flöte und Violoncello


Duo reflexion K

Wergo    (WER 6418 2)
 
 

 
 
 

Am 06. Februar 2016 sendet der Deutschlandfunk von 22.05 - 22.50 Uhr in der Sendung Atelier neuer Musik Ausschnitte der im letzten Oktober veröffentlichten CD "Zum Beispiel: Wogende Äste" von Nicolaus A. Huber, die in Kooperation mit dem Deutschlandfunk aufgenommen wurden.


 
 
 
 
 
      im Okt. 2015 erschienen:
 
 



2015   CD  "Zum Beispiel: Wogende Äste"

mit Kompositionen von Nicolaus A. Huber


"leggiero mit weissglut" (2007) 
für Bassflöte (Piccolo), Schlagzeug und Klavier


"Zum Beispiel: Wogende Äste" (2011) 
für Ensemble


"O dieses Lichts!" (2002) 
für Flöte, Klavier und Violoncello


"Ohne Hölderlin" (1992) 
für Kontrabass und Klavier


"Werden Fische je das Wasser leid?" (2003) 
für Sopran und Ensemble



ensemble reflexion K und Gäste

Coviello classics   COV 91509
 
 
    ensemble reflexion K
       
    Beatrix Wagner - Flöten  (1, 2, 3)
    Joachim Striepens - Klarinette  (2)
    Matthias Jann - Posaune  (2)
    Johannes Fischer - Schlagzeug  (1, 2)
    Jonathan Shapiro - Schlagzeug  (5)
    Martin von der Heydt - Klavier  (1, 2, 3, 5)
    Lenka Zupkova - Violine  (2)
    Christiane Veltman - Viola  (2)
    Burkart Zeller - Violoncello  (2, 3, 5)
    Heiko Maschmann - Kontrabass  (2, 4, 5)
       
    Gerald Eckert - Leitung
       
       
    Gäste
       
    Katja Fischer - Sopran  (5)
    André Wittmann - Schlagzeug  (5)
    Felix Kroll - Akkordeon  (5)
    Ninon Gloger - Klavier  (4), Celesta  (5)
    Katrin Maschmann - Violoncello  (5)
   

 
 
 
 

Das ensemble reflexion K hat zwischen November 2014 und Oktober 2015 drei Portrait-CDs mit Werken von Nicoalus A. Huber, Peter Gahn und Gerald Eckert zusammen mit dem Deutschlandfunk in der St. Nicolai-Kirche in Eckernförde und im Kammermusiksaal des Deutschlandfunks in Köln aufgenommen.
Die CD mit Werken von Nicolaus A. Huber ist soeben erschienen, die CD von Gerald Eckert wird im Februar 2016, die von Peter Gahn im Mai 2016 erscheinen.

Für Details/ Inhalt zu den einzelnen CDs siehe unter CDs ...


 
 
 

Am 20.09. und 28.09.2015 sendet der Deutschlandfunk jeweils von 21.05 - 23.00 Uhr Mitschnitte des diesjährigen Provinzlärm Festivals aus der St. Nicolaikirche Eckernförde.
Die Sendung vom 20.09. umfasst das Eröffnungskonzert und das "Solisten"-Konzert vom 20.02. und 21.02.2015 mit Werken von L. Berio, G. Eckert, G. Katzer, R. HP Platz, F. Romitelli, S. Schleiermacher, N. Solomonoff und I. Xenakis.

zu den Werken siehe auch unter: Provinzlärm Festival 2015
ensemble reflexion K und Gäste

Die Sendung vom 28.09. beinhaltet das 4. Konzert vom 21.02.2015 mit Werken von G. Dufay und L. Nono.

zu den Werken siehe auch unter: Provinzlärm Festival 2015
Auditivvokal Dresden, Beatrix Wagner (Bassflöte) und Roland Breitenfeld (Live-Elektronik)


 
 
 
 

|Zum Seitenanfang|